Background_green_quer

   Die 2-Punkt-Methode   

Diese wurzelt in der hawaianischen Tradition des Kahi, bei der zwei Punkte am Körper oder Energiefeld eines Körpers durch eine sogenannte magische Berührung miteinander verbunden werden.

 

Zu jüngerer Zeit entdeckten die beiden amerikanischen Chiropraktiker Dr. Frank Kinslow und Dr. Richard Bartlett diese Methode wieder. Beide entwickelten sie auf ihre Weise weiter.

 

Physische und emotionale Probleme, behindernde Glaubenssätze oder Blockaden in der persönlichen Entwicklung, sind aus der Sicht der Quantenphysik lediglich Blockaden im Energiefeld.

 

Diese können einfach und schnell transformiert werden. Durch das veränderte Energiefeld der Person ändert sich auch die äußere Realität. Prozesse werden in Gang gesetzt, welche in der Folgezeit Veränderungen bringen.

 

 

-   Transformiert körperliche und emotionale Blockaden   -

-  Löst Lebensthemen auf geistig – seelischer Ebene   -

-  Bringt Leichtigkeit und Freude   -

 

 

Anita Flunger - Energiearbeit - 2-Punkt-Methode in Saalfelden u. Zell am See